Frittierte Banane mit Vanilleeis

13. Januar 2019

Dieses Rezept hat uns fast benommen gemacht, viel Spaß:

Zum frittieren bereiten wir einen Tempura-Teig vor in dem wir dann die Banane eintauchen. Das Vanille-Eis-Rezept ist für alle die im stolzen Besitz einer Eismaschine sind. Ansonsten kann man natürlich auch das Lieblings-Vanilleeis als Mittel der Wahl gelten lassen. Garniert mit ein wenig Guarapo entsteht eine Geschmacksexplosion, die wir euch nicht vorenthalten wollten – sobald wir das Rezept nochmal zubereiten, machen wir auch ein besseres Foto, versprochen 😉

Die Zubereitung

Zutaten: Sonnenblumenöl zum Frittieren, 100g Weizenmehl 550, 85g Speisestärke, 13g Weinstein-Backpulver, 1 Ei, 125ml  kaltes Wasser, 1 TL Salz, 4-5 Bananen, Vanilleeis, Guarapo

Für den Tempura-Teig vermischen wir Weizenmehl, Speisestärke und Backpulver in einer Schüssel. In der Küchenmaschine oder mit einem Schneebesen verquirlen wir das Ei mit dem Salz. Daraufhin rühren wir zusammen das kalte Wasser und die Mehlmischung darunter, bitte darauf achten dass es nicht verklumpt. Diesen Teig lassen wir eine Stunde bei Zimmertemperatur ruhen.
Je nach Mehl kann es sein dass ein bisschen mehr Wasser verwendet werden muss., damit der Teig am Ende geschmeidig zum Hineintauchen ist. Im absoluten Notfall kann man nach der Ruhezeit noch ein bisschen Wasser hinzugeben, dazu empfiehlt sich dann auf jeden Fall die Küchenmaschine.

In diesen Teig tauchen wir die geschälte Banane, je nach Belieben kann diese natürlich auch zuvor in Stücke geschnitten werden. Anschließend legen wir diese Stücke vorsichtig in das Öl, sodass diese völlig bedeckt sind, und backen sie bei ca 180°C aus bis sie an manchen Stellen goldbraun wird. Danach auf Küchenpapier rollen oder kurz auf ein Gitter legen um überschüssiges Fett loszuwerden und einen knusprigen Biss zu garantieren.

Zum Servieren schneiden wir die Banane der länge nach auf und setzen in die Spalte das Vanilleeis. Nun mit Guarapo als Topping verfeinern.

Das Vannileeis

Zutaten für das Vanilleeis: 380ml Milch, 200ml Schlagsahne, 150g Zucker, 3g Guarkernmehl, Vanille aus 1/2-1 Schote

Für das Vanilleeis geben wir alle Zutaten in einen Behälter und pürieren diese ordentlich bis eine homogene Masse entsteht. Diese Masse geben wir dann in die Eismaschine. Abschließend füllen wir die Eismasse in einen Behälter, decken diesen mit Frischhaltefolie und Deckel ab und lassen das Ganze noch einmal 4 Stunden im Gefrierfach nachfrieren.

 

fritierte_banane_knusprig_mit_palmhonig_und_vanilleeis

 

suprcomonlineshop

 Einloggen

 |Ausloggen

 | Adminbereich| Ausloggen

suprS